TENCEL® ist eine Lyocell Faser aus dem Hause Lenzing. Sie ist botanischen Ursprungs, da sie aus dem Rohstoff Holz gewonnen wird. TENCEL/LYOCELL® wird aus Chemiezellstoff hergestellt, der ursprünglich aus Eukalyptus-holz stammt. Die Faserherstellung selbst ist aufgrund eines geschlossenen Kreislaufes besonders umwelt-freundlich. Mit der Erfindung der TENCEL/LYOCELL® Faser wurde ein neues Kapitel in der Fasergeschichte auf-geschlagen.

Textilien aus TENCEL/LYOCELL® sind saugfähiger als Baumwolle, sanfter als Seide und kühler als Leinen.

  • Ökologisch produziert
  • Ressourcen schonend

Eine Lebenszyklus-Analyse belegt die Umweltfreundlichkeit der Faser TENCEL/LYOCELL® im Vergleich zu Baum-wolle, Polyester und Polypropylen. Die Studie bewertet alle durch die Fasergewinnung verursachten Umwelt-belastungen und kommt zu dem Ergebnis, dass bei Baumwolle die toxische Belastung von Frischwasser und Boden im Vergleich zur TENCEL/LYOCELL® Faser enorm ist. Ein weiterer ökologischer Vorteil ist, dass der Roh-stoff Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft sowie von Plantagen kommt. Das Land für den Anbau kann land-wirtschaftlich nicht anders genutzt werden. Baumwolle hingegen benötigt landwirtschaftliche Nutzfläche und konkurriert mit dem Nahrungsmittelanbau. Auch der Verbrauch von Wasser ist um 10 – 20 Mal niedriger als bei Baumwolle.

Hier können Sie sich alle detailierten Informationen als PDF herunterladen:

PDF Downloaden